Reise + Camping: 
		Girona

Partnerregion - Costa Brava und die Pyrenäen von Girona

Die Costa Brava bietet Sonne, Strände, Höhlen, die von Natur umgeben sind, erfrischendes Eintauchen in kristallklares Wasser, Ruhe, Spaziergänge an Küstenwegen und charmante Fischerdörfer. Die spanische Region von Girona - nur 100 Kilometer nördlich von Barcelona gelegen - bietet spektakuläre Kontraste.

Auf 200 Quadratmetern eröffnen Tourismusverbände, Hotels und Freizeiteinrichtungen verschiedene Perspektiven auf das abwechslungsreiche Reiseziel: Von Aktivreisen, über Individualangebote bis hin zu Erholungspausen in der einsamen Natur – bietet die Region für Familien und Alleinreisende gleichermaßen den perfekten Rahmen für einzigartige Urlaubserlebnisse. Eine Auswahl landestypischer Speisen bietet dabei am Gemeinschaftsstand einen Vorgeschmack auf den nächsten Urlaub im Schatten der Pyrenäen.

Girona erstreckt sich über ein Gebiet von fast 6.000 Quadratkilometern und bietet eine vielfältige Landschaft: Im Westen ragen die Pyrenäen von Girona auf und eröffnen majestätische Bergwelten. Im Osten lockt dagegen der wilde Charme der Costa Brava. Am bei Einheimischen und Urlaubern in gleicher Weise beliebten Küstenstreifen laden versteckte Felsenbuchten zum Baden und Wandern ein. Dabei begeistert Girona zu jeder Jahreszeit, denn das Winterklima ist mild und macht die Region ganzjährig zu einem attraktiven Reiseziel.