Laurastraat 89
NL 6471 JS Eygelshoven
Produkte und Messeneuheiten

Smart Tent Peg: Der schlaue Zelthering

Jeder, der schon einmal Camping gemacht hat, kennt das Problem: wenn das Zelt wieder abgebaut wird, stecken die Zeltheringe im Boden fest. John Hermans aus Eygelshoven in den Niederlanden, hat nun endlich eine Lösung gefunden: ein System, bei dem zwei Zeltheringe ineinander integriert und über einen raffinierten Scharniermechanismus miteinander verbunden sind.

Seit 1913 wurden 97 Patente im Patentamt registriert, die darauf beruhen, den Zelthering noch fester in den Boden zu bekommen. Bei der Registrierung der Idee des sogenannten ‘Smart Tent Peg’ wurde jedoch schnell klar, dass John als erster eine Lösung dafür entwickelt hat, die Zeltheringe schnell und einfach wieder aus dem Boden heraus zu bekommen. 

Der ‘Smart Tent Peg’ kann nicht nur dem älteren Camper, der beim Herausziehen der Heringe Schwierigkeiten hat, eine Lösung bieten. Auch für große Organisationen, die häufig Zelte benutzen, bietet Johns spezieller Zelthering enorme Einsatzmöglichkeiten.

Der Prototyp des ‘Smart Tent Peg’ wurde in Johns eigenem Garten getestet. Drei Monate lang hat er den Prototypen des ‘Smart Tent Peg’ im Boden belassen, danach konnte er den Zelthering mühelos aus dem Boden ziehen, ohne den Zelthering in irgendeiner Weise bezwingen zu müssen. Der ‘Smart Tent Peg’ besteht aus zwei Teilen, die gleichzeitig in den Boden geschlagen werden müssen. Wenn man dann mit einem Haken am inneren Teil des Zelthering zieht, rutscht dieser aus dem Boden, und im Gegensatz zu dem traditionellen Zelthering, der fest im Boden stecken bleibt, kann der zweite Teil dann mühelos aus dem Boden gezogen werden.

Unternehmensprofil

Smart Tent Peg - Der schlaue Zelthering

Jeder, der schon einmal Camping gemacht hat, kennt das Problem: wenn das Zelt wieder abgebaut wird, stecken die Zeltheringe im Boden fest. John Hermans aus Eygelshoven, ein Dorf im Süden der Niederlande, hat nun endlich eine Lösung für dieses Problem gefunden: ein System, bei dem zwei Zeltheringe ineinander integriert und über einen raffinierten Scharniermechanismus miteinander verbunden sind.

Seit 1913, wurden 97 Patente im Patentamt registriert, die darauf beruhen, den Zelthering noch fester in den Boden zu bekommen. Bei der Registrierung der Idee des sogenannten ‘Smart Tent Peg’ wurde jedoch schnell klar, dass John als erster eine Lösung dafür entwickelt hat, die Zeltheringe schnell und einfach wieder aus dem Boden heraus zu bekommen.

Die Idee entstand, als er jemanden im Fernsehen sah, der unbeholfen und mühsam einen Zelthering aus dem Boden zog, was John dazu inspirierte, seine Idee weiterzuentwickeln. Der ‘Smart Tent Peg’ kann nicht nur dem älteren Camper, der beim Herausziehen der Heringe Schwierigkeiten hat, eine Lösung bieten.

Auch für große Organisationen, die häufig Zelte benutzen, wie z.B. die Armee, Pfadfinder oder Hilfsorganisationen, die im Falle einer Naturkatastrophe oder eines massiven Flüchtlingsstroms aufgrund von Katastrophen oder in Kriegssituationen häufig Zelte aufbauen müssen, bietet Johns spezieller Zelthering enorme Einsatzmöglichkeiten.

Der Prototyp des ‘Smart Tent Peg’ wurde ausführlich in Johns eigenem Garten getestet. Drei Monate lang hat er den Prototyp des ‘Smart Tent Peg’ im Boden belassen, danach konnte er den Zelthering mühelos aus dem Boden ziehen, ohne den Zelthering in irgendeiner Weise bezwingen zu müssen. Der ‘Smart Tent Peg’ besteht aus zwei Teilen, die gleichzeitig in den Boden geschlagen werden müssen. Wenn Sie dann mit einem Haken am inneren Teil des Zelthering ziehen, rutscht dieser aus dem Boden, und im Gegensatz zu dem traditionellen Zelthering, der fest im Boden stecken bleibt, kann der zweite Teil dann mühelos aus dem Boden gezogen werden.

Für weitere Informationen und eine Videoanleitung besuchen Sie bitte unsere Website oder kontaktieren Sie uns per E-Mail oder unter unserer Telefonnummer.