Philipp-Sigismund-Allee 4
DE 49186 Bad Iburg
Ansprechpartner
Frau Joanna Hagemeyer
  • +49 5403 404 812
  • +49 5403 404 899
  • E-Mail
Angebotsspektrum

Bad Iburger Baumwipfelpfad

Bad Iburger Baumwipfelpfad

Neue Attraktion der LaGa und Bad Iburgs

Der spektakuläre Bad Iburger Baumwipfelpfad wird Informationen über Natur, Geologie, Geschichte und Waldpersönlichkeit bieten. Diese Attraktion wird mehr sein als Freizeitvergnügen und Infotainment. Sie fügt in einem geschichtsträchtigen Städtchen mit einzigartigem Ensemble aus Schloss (Kultur) und umliegenden Wäldern (Natur), vermittelt durch attraktive Parks (Landesgartenschau) und die modernen Kneipp- Ansätze (Gesundheit) eine weitere, sehr besondere Dimension hinzu.

Unternehmensprofil

Landesgartenschau Bad Iburg 2018

Vom 18. April bis 14. Oktober 2018 wird sich die Landesgartenschau in Bad Iburg an 180 Tagen auf rund 30 Hektar präsentieren. Das idyllische Städtchen Bad Iburg am Fuß des Schlosses, der Iburg, und am Südhang des Teutoburger Waldes gelegen, bietet eine fast 1000jährige Geschichte, vielfältige Kultur und viel Charme. Als frühere ‚Sommerfrische‘ steht der Kneipp-Kurort für Gesundheit und Wohlbefinden.

Tauch ein…
Unter dem Motto „Tauch ein“ möchten wir Sie einladen, den neuen Zauber Bad Iburgs zu erleben.
Erleben Sie das Reich der Pflanzen und Gärten im Wandel der Jahreszeiten. Niedersächsische Gärtner zeigen Ihnen ihre grüne Kunst in 12 Themengärten. Floristen schaffen für Sie opulente Blumenschauen. Erfahren Sie, wie Gesundheit und Wohlbefinden zeitgemäß umgesetzt wird. Der Waldkurpark verspricht Walderleben auf verwunschenen Lichtungen. Dazu die Attraktion eines Baumwipfelpfades – barrierefrei. Spazieren Sie durch die Innenstadt mit historischem Flair zum Schloss Iburg, das über sieben Jahrhunderte die Residenz der Osnabrücker Bischöfe war. Musik und Kultur begleiten Sie auf rund 1000 Veranstaltungen durch das große Gartenfest.

Bad Iburg – das heißt, den neuen Zauber der Stadt entspannt genießen.