Av. Sant Frances, 29 3a Planta
ES 17001 Girona
Ansprechpartner
Herr Gerard Franch
  • 0034972208401
  • 0034972221570
  • E-Mail
Produkte und Messeneuheiten

Radfahren an der Costa Brava und in den Pyrenäen von Girona

Im Fahrradsattel sieht das Leben anders aus: Wie ein Film zieht die Landschaft an den Radfahrern vorbei. An der Costa Brava und in den Pyrenäen von Girona erwartet die Radfahrer unzählige Routen und Straßen, um mit der Familie oder Freunden sicher in die Pedale zu treten und jeden Landstrich so zu genießen, als ob er vor dem eigenen Auge entstehen würde. Mit dem Fahrrad bestimmt man selbst das Tempo, und die zahlreichen Möglichkeiten entlang der Route werden allen Wünschen gerecht.

Das Netz an Radwegen und Nebenstraßen ist äußerst dicht, sodass auf einer einzigen Reise kleinen Buchten, mittelalterlichen Dörfern und Pyrenäenlandschaften ein Besuch abgestattet werden kann. Das einzige, was mitgebracht werden muss, ist Unternehmungslust und etwas Ausdauer. Vor einem liegen unzählige Kilometer zur Erforschung einzigartiger Landstriche zwischen Meer und Gebirge, die sich Radfahrern stets von ihrer besten Seite zeigen. 

Unternehmensnews

Neuheiten 2018 des touristischen Angebots der Costa Brava und der Pyrenäen von Girona

Zur Feier des „Kulturjahres 2018 der Costa Brava und der Pyrenäen von Girona“, einer Initiative des Tourismusverbands Costa Brava Girona, die mit dem vom Europäischen Parlament ausgerufenen Europäischen Jahr des Kulturerbes einhergeht, finden im Laufe des Jahres 2018 verschiedene Veranstaltungen und besondere Aktionen statt, um das kulturelle touristische Angebot der Provinz Girona zu erweitern.


Gleichzeitig werden neue Projekte ins Leben gerufen, der Event-Kalender des Zielgebiets füllt sich mit interessanten Veranstaltungen, touristische Einrichtungen und Ausstattungen werden renoviert, und es entstehen neue Angebote für Outdoor-Sportler und Naturliebhaber, für Kulturinteressierte, Gourmets und Weinkenner, sowie für Besucher auf der Suche nach exklusiv in der Provinz Girona angebotenen Produkten, Aktivitäten und Dienstleistungen des Premiumsegments.

Für weitere Information sehen Sie die Anlage!

Unternehmensprofil

Wikommen an Costa Brava!

Die 200 km Küste, die Blanes mit Portbou verbinden, sind 200 km voll unvergesslicher Eindrücke.

Der Hauptverdienst kommt der Natur zu, die uns zauberhafte Szenarien wie das Cap de Creus, die Feuchtgebiete des Empordà oder die Medas-Inseln schenkt.

Die häufigsten Postkartenmotive sind sicherlich die Strände mit klarem Wasser und goldenem Sand, die versteckten Buchten zwischen Felsklüften oder die kleinen Fischerdörfer.

Die Gegend birgt aber noch viele andere Geheimnisse und einzigartige Orte wie die Bucht von Roses, den See von Banyoles oder die botanischen Gärten verschiedener Ortschaften direkt am Meer.

Die Costa Brava steht für Landschaft, Kultur und nicht zuletzt Gastronomie. Ein gutes Beispiel sind die griechisch-römischen Ruinen vom Empúries, die mittelalterlichen Ortskerne, das jüdische Erbe in der Altstadt von Girona, die traditionelle Keramik von La Bisbal d’Empordà oder das surrealistische Erbe von Salvador Dalí. Hinzu kommen einheimische Produkte wie Anchovis, Öl und Wein, und die Gerichte mit Zutaten aus Meer und Bergen – ein buntes Miteinander ganz unterschiedlicher, packender Erfahrungen.