20.02.2018

DCC-Sicherheitspreis 2018

Wenn ein Hersteller ein neues Chassis entwickeln lässt und bereit ist, die gesamte Ausstattung des Fahrzeugs den daraus resultierenden Notwendigkeiten komplett unterzuordnen, dann werden die technischen Experten des DCC, die DCC-Caravan-
berater aufmerksam.

Schließlich gibt es dann jede Menge Schritte zu überwachen und zu bedenken, bevor diese Baureihe letztlich auf die Straße kommt. Grund genug also, sich Hymers neue Integrierten-Baureihe B-SL genauer anzuschauen. „In erster Linie hat uns natürlich das gewichtsoptimierte Chassis beeindruckt, das von Hymer in Zusammenarbeit mit AL-KO entwickelt wurde“, erinnert sich der Bundes Caravan- und Motorcaravanreferent des DCC, Dieter Diekmann. Und weiter: „Danach ist dann die Hochachtung vor der korrekten Umsetzung sämtlicher Normen und technischen Regeln dazu gekommen“.

„Der DCC hat mit dieser Auszeichnung 2018 ein Zeichen setzen wollen. Hymer zeigt deutlich, wohin der Weg in der Zukunft gehen sollte. Mobilität darf nicht mehr nur mit Komfort verbunden werden, sondern muss auch die neuesten technischen Entwicklungen mit einbeziehen“, resümiert DCC-Präsident Andreas Jörn. Und weiter: „Wir wollen in unserer Freizeit alle mobil sein und das in größtmöglichem Komfort. Das wird sich künftig aber nur mit einer Kombination aus aktueller Technik und Komfort verwirklichen lassen, die stetige Weiterentwicklungen und Anpassungen beim Bestehenden voraussetzt. Und diese Verbindung hat dann einfach einen Preis, der notwendig ist, um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden, die heute an die mobile Freizeit gestellt werden. Hymer hat diesen Weg beschritten, und der Deutsche Camping-Club ist nach Prüfung der Baureihe überzeugt, dass es der richtige Weg ist. Insofern gratuliert der DCC herzlich zu dieser Auszeichnung und freut sich darauf die kommenden Weiterentwicklungen des Hauses zu begleiten.“

Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Stuttgarter CMT verliehen – auf der Reise+Camping ist das hervorragende Reisemobil am Messestand des Hymer-Zentrum B1, Dhonau GmbH in Halle 3 zu besichtigen.