Premiere für die Aussteller Carthago und Malibu
03.01.2018

Premiere für die Aussteller Carthago und Malibu

Die Hallen 1, 2 und 3 widmen sich ganz dem Thema Camping-Fahrzeuge – vom Luxusliner bis zum Faltcaravan. Vertreten sind rund 50 Fahrzeugmarken. Neu dabei sind auf der Reise + Camping 2018 die Aussteller Carthago und Malibu, die beide Reisemobile der Extraklasse im Gepäck haben. So auch Concorde: Der Reisemobilhersteller vergrößert seine Standfläche auf 300 Quadratmeter, um dem Publikum eine noch größere Bandbreite an Fahrzeugen präsentieren zu können.

Ein Zuwachs ist außerdem im Bereich Faltcaravans zu verzeichnen. Zu den Anbietern auf der Reise + Camping in Halle 2 und 9 gehören unter anderem: Alpenkreuzer, Campwerk und Isabella. Die praktischen Freizeitfahrzeuge erfreuen sich großer Beliebtheit, sind sie doch erschwinglich, schnell aufgebaut und platzsparend in der Garage. Darüber hinaus ist kein spezielles Zugfahrzeug erforderlich. Selbst kleine PKW schaffen es, die geringe Last zu ziehen.

Zur Newsübersicht