22.02.2019

„Das andere Holland“ ist die Partnerregion der Reise + Camping 2019

„Das andere Holland“ bietet Touristen mittelalterliche Städte, interessante Museen, Shopping-Kultur und wunderschöne Naturschutzgebiete – nun präsentiert sich das vielseitige Juwel im Westen Europas auf der Reise + Camping 2019. Unter dem Begriff „Das andere Holland“ versteht man die östlichen Provinzen vom Süden bis hin zur Küste im Norden. Egal ob Kulturliebhaber, Shopping-Tourist oder naturverbundener Wanderer – die Provinzen im Osten des Landes sind der perfekte Rahmen für einzigartige Urlaubserlebnisse. Besucher der Reise + Camping 2019 erfahren vom 20. bis 24. Februar 2019 alles Wissenswerte über die Region. Am Gemeinschaftsstand in Halle 7 präsentieren Aussteller aus der Region die verschiedensten Aspekte und Möglichkeiten. Egal ob Trekking, Fahrradfahren oder erholende Momente im Strandkorb – die Optionen sind vielfältig:

Hansestädte entlang des schönsten Flusses der Niederlande
Viele Menschen bezeichnen die IJssel als den schönsten Fluss der Niederlande. Entlang dieses funkelnden Gewässers liegen die mittelalterlichen Städte Hasselt, Kampen, Zwolle, Hattem, Deventer, Zutphen, Elburg, Harderwijk und Doesburg. Die ehemaligen Handelsstädte bieten eine große touristische Vielfalt: von Geschichte und Kultur über Naturschönheiten bis hin zur Kunst. Auch die glorreiche Geschichte der mittelalterlichen Hanse hat ihre Spuren hinterlassen und die Städte zu äußerst attraktiven Touristenattraktionen gemacht. Jede der sieben Städte besitzt ihren eigenen Charme, den es zu entdecken gilt.

Zur kompletten Meldung

 

Zur Newsübersicht